Hexental - Seelsorgeeinheit

Fahrt nach Taizé - Bericht

Taizé
 
 

Taizé-Fahrt war ein großes Erlebnis
 
Am Mittwoch, den 06. Juni brachen wir zu acht auf ins französische Burgund, um bis Sonntag, 10. Juni an den europäischen Jugendtreffen teilzunehmen, die von der ökumenischen Gemeinschaft in Taizé veranstaltet werden.
Der Kleinbus der Gemeinde Merzhausen brachte uns sicher an den etwa 400 km entfernten Ort und nicht lange nach der Ankunft hatten wir alle das Gefühl, in diesen Rhythmus von Taizé ganz eingetaucht zu sein. Drei Gebetszeiten am Tag waren keine Last sondern wir freuten uns auf jede einzelne und bis tief in die Nacht waren viele von uns in der Kirche der Versöhnung zu finden, um dort die einmalige Atmosphäre zu genießen. Die Gesänge von Taizé, die meditative Atmosphäre der Kirche mit ihren Ikonen und Kerzen, das alles lockte uns jeden Tag und wir konnten nicht genug davon kriegen.
Gleichzeitig bedeutet Taizé auch, in der Begegnung mit vielen interessanten Menschen die Erfahrung einer großen Gemeinschaft zu machen. Wir hatten immer sehr viel Spaß in unserer Hexentäler Gruppe aber auch mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die wir vorher nie getroffen hatten. Die Abende im Treffpunkt ‚Oyak’ mit Getränken, Musik und Tanz gehören da ebenso dazu wie die täglichen Gesprächsgruppen zu
Fragen, die durch Bibeltexte aufgeworfen werden. Diese Gruppen sind z.T. international und brachten viele interessante, hilfreiche, bisweilen tiefschürfende Gedanken zum Vorschein.
Es gab Ländertreffen, Workshops zu verschiedenen Themen, Stille Zeiten, Einübung der Gesänge und täglich die Treffen unserer eigenen Gruppe um zu hören, wie es jedem geht.
Irgendwie wollte dann am Sonntag auch niemand so recht wieder nach Hause. Noch mal eine Woche bleiben schien die weit attraktivere Alternative…
Aber es wartete die Schule und die Arbeit wieder auf uns und so hatten wir vor der Rückkehr in den Alltag wenigstens noch eine spaßige Gemeinsame Rückreise.
 
Marko Kuhn
 

 
 
 
 
 


Fahrt nach Taizé 2007 - Bildergalerie


Klicken um die Galerie zu öffnen (22 Bilder)